»

Flammeri (Grundrezept)

Zutaten für 6 Portionen

11 Milch
80 g Stärkemehl oder 125 g Grieß
2 Eier
Zucker nach Geschmack (etwa
-- um 30 g)
1 ds Salz

1 Zitronenschale
1/4 Vanille
20 g Abgezogene Mandeln oder
-- Nüsse
100 g Schokolade oder 40 g Kakao

Anleitung


Zuerst die Vorarbeiten machen wie: Die Eier teilen, das Eigelb
verquirlen, die Eiklar zu steifem Schnee schlagen und die Schuessel mit
kaltem Wasser ausspuelen. Etwa 7/8 der Milch mit dem Zucker, dem Salz
und, sofern es in den spaeteren Rezepten nicht anders angegeben ist,
mit den Geschmackszutaten in einem mit kaltem Wasser ausgespuelten Topf
zum Kochen bringen. Sobald die Milch kocht, den Topf vom Feuer ziehen,
das in 1/8 der Milchmenge ausgequirlte Staerkemehl einruehren, den Topf
auf das Feuer zurueckschieben und die Masse unter staendigem Ruehren in
3 Min.
gar kochen. Sobald die Masse nicht mehr kocht, das mit etwas Wasser
verruehrte Eigelb unterziehen und zuletzt den steifen Schnee
unterheben.
Den Flammeri noch einige Minuten zugedeckt im Topf stehen lassen, damit
der Eischnee stockt. Die heisse Masse in die ausgespuelte Schuessel
oder Form fuellen und zugedeckt beiseite stellen. (Unzugedeckt bildet
sich eine Haut.) Dieser Flammeri kann gestuerzt werden. Fuer einen
Flammeri mit Griess den trockenen Wei zengriess unter staendigem
Ruehren, am besten mit dem Elektroquirl, in die kochende Milch sehr
langsam einlaufen lassen und schwach kochend bis zum Garsein in etwa 8
- 10 Min.
weiterruehren.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.02 (h5/h5)