»

BURGENLÄNDISCHER MOSTBRATEN

Zutaten für 6 Portionen

1 kg Schopfbraten vom Schwein,
-- ausgelöst
Salz
Pfeffer
1 ts Thymian
1 ts Majoran
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1/2 ts Kümmel, gemahlen
50 g Fett
1/2 l Herber Most
250 g Erdäpfel
4 Wacholderbeeren
6 Pfefferkörner
4 sl Schwarzbrot, in Würfel
-- geschnitten
Butter zum Rösten

Anleitung


1. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian, Majoran, Knoblauch und Kuemmel
einreiben, in ein verschliessbares Gefaess geben und 24 Stunden darin
marinieren.

2. Fleisch in Fett rundherum anbraten und mit Most aufgiessen.

3. Erdaepfel schaelen, grob raffeln und mit Wacholderbeeren und
Pfefferkoernern zum Fleisch geben.

4. Im Backrohr bei 200 Grad ca. 2 Stunden braten; waehrend des Bratens
das Fleisch des oefteren mit Bratensaft uebergiessen.

5. Fleisch aus der Sauce nehmen und kurz rasten lassen. Sauce passieren
und eventuell nachwuerzen.

6. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauce anrichten und mit knusprig
geroesteten Schwarzbrotwuerfeln bestreuen.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.04 (h5/h5)