»

Apfel Mohntorte

Zutaten für 1 Portionen

80 g Mohn,fein gemahlen
30 g Mehl,glatt
20 g Speisestärke
2 Eier
70 g Butter
30 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1/2 Zitronenschale
40 g Kristallzucker
1 pn Salz
Creme
150 ml Weißwein
100 g Mohn,fein gemahlen
5 Gelatineblätter
200 g Kuvertüre,weiß
1 Ei
40 g Kristallzucker
500 ml Schlagobers
Apfelgelee
450 g Äpfel
100 ml Weißwein
100 ml Wasser
2 Zitronensaft
70 g Kristallzucker
10 Gelatineblätter
4 tb Apfelbrand
Mohnbusserln
1 Eiklar
60 g Kristallzucker
1 tb Mohn,fein gemahlen
1/2 Zitronensaft

Anleitung


Backrohr auf 160 °C vor#heizen.
Den Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier bespannen.
Mohn mit Mehl und Staerke vermischen.
Eier in Dotter und Klar trennen.

Weiche But#ter mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale
und Salz sehr gut cremig rueh#ren.
Dotter nach und nach zu#geben und die Masse gut cre#mig ruehren.

Eiklar mit Kristall#zucker zu cremigem Schnee schlagen.
Die Mehl-Mohn-Mischung einruehren, dann den Schnee unterheben.
Masse in die Form fuellen, glatt streichen und 15-20 Minuten (mittlere
Schie#ne /Gitterrost) backen.

Torte aus dem Rohr nehmen und in der Form auskuehlen las#sen (ca. 1
Stunde).
Inzwischen fuer die Creme Wein aufkochen, Mohn zu#geben Gelatine in
kaltem Wasser einweichen.
Kuvertuere in Stuecke brechen und ueber Was#serdampf schmelzen.
Ei und Zucker ueber Wasserdampf dick cremig aufschlagen, vom Dampf
nehmen und in die geschmolze#ne Kuvertuere ruehren.

Gelatine ausdruecken und darin aufloesen.
Mohnmischung einruehren.
Die Schuessel in kaltes Wasser stellen und die Masse ruehren, bis sie
abgekuehlt ist.
Obers schlagen und behutsam unterheben.

Tortenboden mit einem Messer vom Rand loesen und mit einem Streifen
Klarsichtfo#lie umstellen (siehe Tipp).
Cre#me gleichmaessig auf dem Tor#tenboden verstreichen.
Torte mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 12 Stunden kuehlen.

Fuer das Gelee Aepfel schaelen, vierteln, entkernen und in kleine
Stuecke schneiden.
Wein, Wasser, Zitronensaft und Zu#cker aufkochen.
Apfelstuecke da#rin bei schwacher Hitze offen weich kochen.

Gelatine in kaltem Wasser 8 einweichen.
Aepfel mit ei#nem Stabmixer fein puerieren.
Gelatine gut ausdruecken und im heissen Apfelpueree aufloesen.
Apfelbrand einruehren, die Mi#schung auf Zimmertemperatur abkuehlen
lassen.

Torte mit dem Gelee uebergiessen und kuehl stel#len, bis das Gelee
fest ist (ca. 2 Stunden).
Torte vorsichtig aus der Form loesen und die Folie entfernen.

Torte mit Mohnbus#serln garnieren.

Mohnbus#serln Backrohr auf 90 °C vorheizen.
Backblech mit Backpapier belegen.

Eiklar halbfest aufschlagen, Zucker zugeben und den Schnee steif
ausschlagen.
Mohn und Zitronensaft un#terruehren.
Masse in einen Dressiersack mit glatter Tuelle (O 5 mm) fuellen und in
Form von kleinen Tupfern ca. 25 Stueckauf das Backblech dressieren.
Mohnbusserln im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) ca.
1 Stunde bei geschlossenem Rohr trocknen lassen, aus dem Rohr nehmen
und auskuehlen lassen.

Naehrwert pro Tortenstueck (bei 12) 468 kcal / 1.960 kJ, 27,9 g Fett,
36,7 g KH; 3 BE; 127 mg Chol.

Naehrwert Busserl gesamt 308 kcal / 1.284 kJ; 0,2 g Fett; 66 g KH, 5,5
BE; 0 mg Chol.

TIPP GLATTER RAND Mit einem kleinen Trick bekommt die Torte einen
makellos glatten Rand: Klarsichtfolie (wie man sie zum Bucheinbinden
verwendet) oder eine Klarsichthuelle in ca. 6 cm breite Streifen
schneiden - die benoetigte Laenge ergibt sich aus dem Umfang der Form.
Den Innenenrand der Form mit den Folienstreifen auslegen.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.06 (h5/h5)