»

Mais-Speck-Dip

Zutaten für 1 Portionen

2 Maiskolben
250 g Speck, durchwachsen, mager,
-fein geschnitten
1 Knoblauchzehe; zerdrückt
250 g Doppelrahmfrischkäse,
-streichfähig
Schnittlauch, kleine
-Röllchen
Küchenpapier

Anleitung

Von den Maiskolben die Körner lösen und etwa 10 Minuten zugedeckt in
kochendem Wasser garen. Abgießen und abtropfen lassen.

Währenddessen den Speck in einer beschichteten Pfanne kross braten. Auf
Küchenpapier abtropfen lassen.

Mais und Knoblauch in der Küchenmaschine pürieren.

Mit dem Frischkäse zu einer glatten Mischung verrühren.

In eine Schale füllen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, mit Speck
und Schnittlauch bestreuen.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.05 (h5/h5)