»

Rinderschmorbraten im Roemertopf

Zutaten für 4 Portionen

750 g Rinderbraten
100 ml Oel
Salz, Pfeffer adM
1 Zitrone, gepresst
1 bn Suppengemuese
1 Zwiebel
1 (-2) Tomaten
1/2 c Rotwein
2 c Gemuesebruehe
1 tb Petersilie, fein gehackt

Anleitung


* Fleisch moeglichst drei Tage in Oel einlegen.
* Dann in der Pfanne im noch anhaftenden Oel von allen Seiten kurz
anbraten.
* In den zuvor gewaesserten Roemertopf legen, mit Salz und Pfeffer
wuerzen und mit Zitronensaft betraeufeln.
* Suppengemuese, Zwiebel und Tomaten putzen, grob zerschneiden und
dazugeben.
* Wein und 1/2 Tasse Bruehe angiessen, Topf schliessen, in den
vorgeheizten Backofen stellen und bei 190 Grad Celsius schmoren lassen.
* Nach circa einer Stunde die restliche Bruehe angiessen und die
gehackte Petersilie ueber das Fleisch streuen.
* Weitere 1,5 Stunden schmoren lassen.

Dazu passen Kartoffeln, Reis, Teigwaren, Knoedel und Salat.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.03 (h5/h5)