»

Brays Texas Lemonade

Zutaten für 1 Portionen

400 g Zucker
3/8 l Zitronensaft, durchgeseiht 1
3/8 l Zitronensaft; durchgeseiht 2
3/4 l Sodawasser
Minzezweiglein; zum
-Garnieren

Anleitung


Zuckersirup:
Zucker in 1 l kaltem Wasser aufsetzen und bei grosser Hitze zum Kochen
bringen. Mit einem Holzloeffel umruehren, bis der Zucker sich
aufgeloest hat. 5 Minuten kochen lassen, dann von der Kochstelle
nehmen. Abkuehlen lassen und in einem verschlossenen Gefaess in den
Kuehlschrank stellen (haelt sich 3-4 Wochen).

3/8 l Zitronensaft (1), 1/4 l Sirup und 3/4 l kaltes Wasser in einen
Krug geben. Umruehren, in die Faecher eines Eiswuerfelbereiters geben
und einfrieren. (= ca. 6 Melitta Eiskugelbeutel) Zum Servieren den
Zitronensaft (2) und den restlichen Sirup mit 3/4 l Sodawasser oder
Eiswasser mischen. Ueber die Limonadeneiswuerfel giessen. Mit einem
Minzezweig garnieren und mit einem Strohhalm servieren.

Notizen: kleinere Menge demzufolge anteilig ca.: 1/8 l Zitronensaft,
1/4 l Sirup, 1/4 l Mineralwasser. Mehr Mineralwasser nehmen.

Die Limonadeneiswuerfel sind auch gut einfach in Mineralwasser.

Kommentar schreiben

Name:

Kommentar:
Impressum
Location eintragen · Party eintragen

Ladezeit: 0.78 (h5/h5)